Allgemein

Neues EU-Recht – Bankkunden haften für „ihre“ Bank

Veröffentlicht am

Fast unbemerkt von der deutschen Öffentlichkeit ist es im Dezember 2015 in Italien und  Portugal  bei „Bankenrettungen“ zur Anwendung des sogenannten “Bail-in” gekommen – also der Enteignung von Sparern, Anleihe-Besitzern  und Bank-Aktionären. In der Toskana  waren vier Volksbanken mit mehr als einer Million Kunden betroffen. Viele Kleinsparer und Rentner verloren unbestätigten Angaben zufolge etwa 750 […]

Allgemein

Das neue Experiment: Negative Zinsen! (Fortsetzung)

Veröffentlicht am

Der innere Kreis der Anti-Bargeld-Connection  “Es ist eine konzertierte Aktion”, ein “seit der Finanzkrise vorangetriebenes Projekt der mächtigsten Geldpolitiker der Welt”, recherchierte der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring, der vor Kurzem seine Erkenntnisse in einem Buch über über die Anti-Bargeld-Mafia veröffentlichte. “Alle Bestrebungen fallen mit der Finanzkrise zusammen und nicht mit Terrorereignissen und Steuerhinterziehung”, fand Häring heraus. […]

Allgemein

Das neue Experiment: Negative Zinsen!

Veröffentlicht am

EZB-Präsident Draghi verkündete am 10.März 2016 ein Bündel von Maßnahmen, das die klassische Finanzwelt auf den Kopf stellt. Das eherne ökonomische Gesetz, dass derjenige Zinsen erhält, der anderen Geld leiht, wurde von der EZB scheinbar endgültig aufgehoben.  Sie will Banken mit Geld zum Nullzins überschütten – und legt noch was drauf, wenn diese es endlich verleihen. […]

Allgemein

Sinnvoller Schutz vor Deflation (Fortsetzung)

Veröffentlicht am

Deflation aus Sicht des Mainstream-Ökonomie  In der „Mainstream-Volkswirtschaftslehre“ bezeichnet man mit dem Begriff „Deflation“ den fortgesetzten Rückgang der Preise auf breiter Front: Nicht nur den Preisrückgang für Konsumgüter, sondern auch den für Häuser, Grundstücke, Rohstoffe und Aktien. Diese Definition von Deflation ist sehr verwirrend, vielleicht ist das ja auch Absicht. Fallende Preise können eine Auswirkung […]