Allgemein

Kapitalverkehrskontrollen (Fortsetzung)

Veröffentlicht am

EZB hielt Institute mit Notfallkrediten über Wasser Seit Anfang 2015 hatten die griechischen Banken mehr als ein Viertel ihrer Einlagen verloren, und zuletzt spitzte sich die Entwicklung dramatisch zu. Mit Kapitalverkehrskontrollen sollte die griechische Regierung sowohl die Überweisungen ins Ausland als auch Bargeld-Abhebungen begrenzen. Doch in Athen wollte man davon über Monate nichts wissen. Wirklich nötig […]

Allgemein

Kapitalverkehrskontrollen

Veröffentlicht am

Während die Troika (EU, EZB und IWF) sich monatelang mit der griechischen Regierung über die Freigabe der letzten Tranche des Ende Juni 2015 ausgelaufenen Hilfsprogramms in Höhe von vergleichsweise läppischen 7,2 Milliarden Euro stritt, hat die EZB, ohne irgendein Mandat der Bürger oder der Parlamente zu benötigen, der griechischen Zentralbank sogenannte ELA-Notkredite von rund 90 […]