Allgemein

Wie notwendig ist eine weltweite Währungsreform?

Veröffentlicht am

Inflation und Währungsreform – selten an einer Hochschule realitätsnah gelehrt Der amerikanische Ökonom Martin Armstrong hat bereits während seines Studiums festgestellt, dass das Zusammenspiel von Weltwirtschaft, Staatsschuldenkrisen, Hyperinflationen und Währungsreformen keinem Studenten wirklich realitätsnah beigebracht werden. Aus diesem Grund hat er sehr früh damit begonnen, sich generell mit der Geschichte der Weltwirtschaft und ihren Funktionsweisen zu beschäftigen. Herausgekommen […]